Medienentwicklungsplanung und Digitalpakt Schule

Logo MEP-BW.de

Die Gelder, die Schulträger für ihre Schulen im Rahmen des Digitalpakts beantragen können, sind an die Erstellung eines Medienentwicklungsplans (MEP) durch die jeweilige Schule gekoppelt.

Schulen, von denen der Träger einen MEP verlangt, können diesen mit Hilfe des Online-Tools www.mep-bw.de erstellen. Als erster Schritt wird die Kontaktaufnahme einer Schule mit ihrem Träger empfohlen, wenn es um die Förderung im Rahmen des Digitalpakts geht.

Hierzu finden Sie alle Informationen auf den MEP-Seiten des Landesmedienzentrums B-W.

Außerdem stehen die beiden Berater des Medienzentrums für die Begleitung vor Ort (zeitweise) zur Verfügung. Bitte treffen Sie Terminabsprachen direkt mit dem Berater-Tandem.

Grundlegende Informationen mit Links finden Sie auch auf dem Infoblatt zum MEP / Digitalpakt des Landesmedienzentrums B-W, das mit Teilen der Organisation zur Abwicklung beauftragt wurde.

Download: Infoblatt MEP - zur Weitergabe.pdf

Bitte beachten Sie auch, dass für den Kreis Heilbronn am

19.11.2019 der "Infotag MEP für Schulträger und Schulen" an der Lindenparkschule Heilbronn

stattfinden wird, an dem über die grundlegenden Fragen zum MEP und zum Digitalpakt informiert wird.

Mit Infos zum Programm werden die Schulen noch eingeladen.

Stand: 16.10.2019 (FL)




Zum Anfang