Datenschutz

Infos zum Datenschutz für Schulen

Eine umfangreiche Informationssammlung zum Thema Datenschutz in Schulen, auf die sich Lehrkräfte in ihrem dienstlichen Handeln berufen können, findet sich auf dem Fortbildungsserver für Lehrkräfte Baden-Württembergs unter:

lehrerfortbildung-bw.de/sueb/recht/ds_neu/

Außerdem stellt das Referat 15 der Kultusverwaltung Baden-Württembergs eine Infosammlung bereit:

www.it.kultus-bw.de

TIPP: Da die an beiden Orten einsehbaren FAQs ständig aktualisiert werden, empfiehlt es sich, stets aktuell hier nachzusehen, anstatt sich auf evtl. veraltete Unterlagen zu verlassen.

Datenverschlüsselung auf dem USB-Stick

Der Einsatz von USB-Sticks ist unter Datenschutz- und Datensicherheitsaspekten nicht ganz unbedenklich. Problematisch wird dies insbesondere dann, wenn auf dem Stick auch personenbezogene Daten (wie z. B. Zeugnisnoten) gespeichert sind, und der Stick verloren geht oder entwendet wird.

Jeder, der personenbezogene oder behördenkritische Daten auf dem USB-Stick speichert, ist daher verpflichtet, ein Verschlüsselungsprogramm zu nutzen. Ohne passendes Kennwort sind die Daten unleserlich, und deren Sicherheit somit auch bei Verlust des Datenträgers gewährleistet.

Von der Kultusverwaltung Baden-Württemberg wird die Software Veracrypt empfohlen. Download von heise online:

http://www.heise.de/download/veracrypt-1195747.html

Installations- und ausführliche Verwendungshinweise:

http://lehrerfortbildung-bw.de/werkstatt/sicherheit/stickcrypt/vc/

[VN; Stand: 04/2016 - FL]




Zum Anfang