Allgemeine Informationen

Stand: 07.10.2020 (RR, VN) 19.10.2020 (FL)

iPad als Dokumentenkamera mit Belkin table stage
iPad als Dokumentenkamera mit Belkin table stage (2020, RR)
iPad als Dokumentenkamera mit Tischhalter und AppleTV
iPad als Dokumentenkamera mit Tischhalter und AppleTV
Tastaturhülle & Apple Pencil
Tastaturhülle & Apple Pencil (2020, VN, RR)(2020, VN, RR)

Im Zuge der Digitalisierung werden vermehrt iPads an Schulen eingesetzt. Lehrkräfte und Lernende nutzen die Geräte z. T. zu unterschiedlichen Zwecken:

In der Hand der Lehrkräfte dienen sie der Unterrichtsgestaltung. So können sie als Dokumentenkamera genutzt werden. Bei der Nutzung als Dokumentenkamera wird ein Beamer bzw. Monitor (ggf. mit AppleTV) benötigt.

Empfehlenswert sind iPad-Halterungen: z. B. "Belkin table stage" oder der "Value Tischhalter für Apple iPad/Ebook/Tablet-PC". Diese Halterungen lassen sich in alle möglichen Richtungen drehen und in verschiedene Winkel einstellen. Dadurch können sie auch als Stativ für Filmaufnahmen verwendet werden (z. B. auch zum Trickfilmen) .

Zu Hause vorbereitete Unterrichtsinhalte können den SuS präsentiert werden. Eine Einbindung ins W-LAN ist sinnvoll, um Zugriff auf Internetinhalte zu haben (z. B. didaktische Medien bei SESAM oder Planet Schule) .

Das iPad in Hand der Lernenden eignet sich gut zur Medienproduktion.

Einige Möglichkeiten für praktische Medienarbeit sind: Trickfilm (z.B. mit iStopMotion), Videoschnitt (z.B. mit iMovie), Musik und Ton (z.B. mit Garageband, Quickvoice, Lesespurgeschichten), Präsentieren (z.B. mit Keynote, Book Creator), E-Book-Authoring (z.B. mit Book Creator).

Auch Internetrecherche, Textverarbeitung und Tabellenkalkulation und der Einsatz von Lernprogrammen sind natürlich auch mit Tablets möglich. Eine sinnvolle Ergänzung dabei sind eine Tastatur, z. B. "Logitech Slim Folio" und ein Apple Pencil.

Grundsätzlich raten wir bei der Anschaffung von schuleigenen iPads zur Verwaltung über ein Mobile Device Management (MDM). Das Kreismedienzentrum Heilbronn vermittelt dazu im Rahmen eines Dienstleistungsdreiecks ein kostenpflichtiges Angebot.

Links: Tablets in der Schule

Stand: 15.07.2020 (FL)

  • Umfangreiche Informationen zum Einsatz von iPads im Unterricht finden sich auf der Seite www.schule-ipad.de
  • In der Medienwerkstatt des Lehrerinnenfortbildungsservers BW ist das Thema "Tablets im Unterricht" ausführlich aufbereitet. Sowohl für iOS- als auch für Android-Anwender werden umfangreiche Informationen angeboten.
  • Vor allem an Lehrkräfte der Sekundarstufen I und II richtet sich das Angebot von iPad(at)School.de
  • Fragen zum schulischen Einsatz von iPads beantwortet im Rahmen seiner zeitlichen Möglichkeiten der medienpädagogische Berater des KMZ Heilbronn, Jürgen Dorsch.



Zum Anfang