Erklärung zur Datenverarbeitung & Datenschutz

für das Verleih- und Onlinemedien-Angebot Edupool-HN.de des Kreismedienzentrums Heilbronn

Link:  http://www.edupool-hn.de (entspricht https://bw.edupool.de/home?standort=HN)

Das Kreismedienzentrum Heilbronn (im Folgenden „KMZ“) verarbeitet zum Zweck der Kundenverwaltung und des Medienverleihs auch personenbezogene Daten mit Hilfe eines lokal installierten Verleihprogramms.

Lehrkräfte an öffentlichen Schulen im Stadt- und Landkreis Heilbronn können sich am KMZ als Kunden registrieren lassen. Dabei werden folgende Daten erhoben und gespeichert:

  • Schulname mit Kontaktdaten. Jeder Schule ist eine eindeutige Schulnummer zugeordnet.
  • Kundendaten: Name, Vorname, Privatanschrift, Tel. privat, ggf. E-Mailadresse (für Erreichbarkeit in den Ferien).
  • Jeder Lehrkraft einer Schule ist eine Entleihernummer (als Erweiterung der Schulnummer eindeutig) zugeordnet.
  • Optional: Für den Zugriff auf Edupool-HN.de muss für jede Lehrkraft ein individuelles Passwort hinterlegt werden, das auf Wunsch jederzeit vom KMZ geändert werden kann.

Beim Anmelden (Login) auf Edupool-HN.de werden keine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Medienservers (ANTARES PROJECT GmbH, Knooper Weg 107, 24116 Kiel) übermittelt. Der Server von Edupool-HN.de prüft lediglich automatisiert im Verleihprogramm des KMZ nach, ob die eingegebenen Benutzerdaten (Schulnummer, Entleihernummer, Passwort) mit denen, die am KMZ gespeichert sind, übereinstimmen (Autorisierung des Zugriffs).

Die beim Benutzen von Edupool-HN anfallenden Daten (IP-Adresse, Medienaufrufe, eigene Medienlisten, Edu-IDs) werden lt. ANTARES anonymisiert gespeichert; es erfolgt keine Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Klartext. Die Kommunikation zu weiteren Medienservern erfolgt mittels anonymer Abrufschlüssel. In Abruf-Log-Dateien werden für statistische Zwecke Schulnummern gespeichert.

Die am KMZ gespeicherten Daten können von jeder Lehrkraft hier eingesehen werden. Wenn die Lehrkraft nicht mehr einer öffentlichen Schule im Stadt- oder Landkreis Heilbronn dienstlich zugeordnet ist, werden die betroffenen Daten am KMZ gelöscht, sobald das KMZ davon Kenntnis erhält.

Mit der Registrierung als Kunde am KMZ, danach auch mit der Anmeldung (Login) auf Edupool-HN.de, willigt die Lehrkraft in die beschriebene Datenverarbeitung ein.

Die Einwilligung kann jederzeit verweigert und widerrufen werden. Dies ist dem KMZ schriftlich mitzuteilen. Die gespeicherten Daten werden dann gelöscht. Die Nutzung der Verleihangebote des KMZ sowie von Edupool-HN sind dann allerdings nicht mehr möglich.

Fragen zu dieser Erklärung können Sie unter folgender E-Mail-Adresse stellen: info(at)kmz-hn.de

Stand: 26.1.2017




Nach Oben!