Web & digitale Medien

Medienkompetenzspiel Junait

Junait hilft Kindern, sich in der digitalen Welt sozialen Netzwerk eigenverantwortlich und im Bewusstsein möglicher Gefahren zu bewegen. Positive und negative Aspekte der zunehmenden Vernetzung werden spielerisch und in einem geschützten Raum thematisiert.
Junait ist ein Projekt von planpolitik. Gefördert von "Ein Netz für Kinder", vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Gutes Aufwachsen mit Medien

Logo: Gutes Aufwachsen mit Medien

Die Initiative Gutes Aufwachsen mit Medien richtet sich an Fachkräfte, Ehrenamtliche und Eltern. Sie bietet Information und Weiterbildung über medienpädagogische Themen sowie die Möglichkeit einer Vernetzung.

Kindermedienland

Logo: Kindermedienland-bw

Auf kindermedienland-bw.de finden Sie Informationen zum kompetenten und kreativen Umgang mit Medien für Eltern, Schule, Kindergarten, Jugendarbeit.

Klick-Tipps

Logo: Klick-Tipps

Gute Internetseiten für Kinder werden auf Klick-Tipps.net vorgestellt.

klicksafe

Klick safe Logo

Ein umfassendes Informations- und Materialangebot zum Thema Sicherheit im Netz bietet klicksafe.de. Bei allen Fragen der sicheren Nutzung von und bei Problematiken mit neuen Medien von Internet bis Handy sind Sie hier richtig. Dabei ist es Klicksafe gelungen, die Themen allgemein verständlich aufzuarbeiten. Unterrichtsmodule, Flyer für Schüler und Eltern sowie Handreichungen für Lehrer können hier zum Teil kostenlos bestellt bzw. kostenlos heruntergeladen werden.

internet-abc

Logo: internet-abc

Ein Angebot für Eltern und erwachsene Medienanfänger ist internet-abc.de/eltern. Hier wird auch Lernsoftware vorgestellt und besprochen.

SpardaSurfSafe

Schülerportal: www.spardasurfsafe-bw.de
Elternportal: surfsafebw.webitur.de

Neben Informationen und Tipps für Jugendliche zur sicheren Internetnutzung bietet diese Site einen Expertenchat zu festen Terminen an. SpardaSurfSafe ist ein Projekt der Sozialstiftung der Sparda-Bank in Kooperation mit dem LMZ Baden-Württemberg, das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, der Stadt Stuttgart, dem Regierungspräsidium Stuttgart und dem Staatlichen Schulamt Stuttgart.

watch your web ... clever durchs Netz

Watch your Web Logo

watch your web bietet Informationen, Links, Videoclips und Filme zu Themen der Internet- und Handysicherheit. Jugendliche können sich hier selbstständig informieren. Das Material kann aber auch gut für den Einsatz im Unterricht genutzt werden; z. B. ein Videoclip  oder einer der Erfahrungsberichte registrierter Nutzer als Diskussionsanlass.

juuuport - Dein Schutz im Web

Juuuport Logo

http://www.juuuport.de/ - Dein Schutz im Web
Betreutes Jugendschutz-Portal und Forum für Jugendliche zu den Themen Internetsicherheit, Mobbing, SchülerVZ etc.

webhelm.de

Logo webhelm.de

"Die Plattform webhelm.de ist eine Werkstatt-Community für einen selbstbestimmten und verantwortlichen Umgang mit Web 2.0-Angeboten und richtet sich an Jugendliche, pädagogisch Tätige und Eltern.
Pädagogische Fachkräfte finden auf webhelm.de Grundinformationen zum Medienhandeln von Jugendlichen im Mitmach-Internet sowie konkrete Anregungen für die pädagogische Arbeit in der außerschulischen Jugendarbeit wie auch in der Schule. Begleitend zum Online-Angebot stehen auch verschiedene Broschüren zum Download bereit."

Rechtsträger: JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.

Kinderstartseite selbst gestalten

Meine Startseite Logo

In dem kindgerechten, sicheren Surfumfeld von Meine Startseite kann Schritt für Schritt Kompetenz für den richtigen Umgang mit dem Internet erlernt werden. Design und Inhalte (Widgets) lassen sich spielerisch gestalten und per Klick verändern. So entsteht für jedes Kind ein alters- und bedarfsgerechtes Angebot, in dem alle empfehlenswerten Sites zu finden sind.

Folgende 12 Inhalte stehen zur Auswahl:
Suchmaschinen, Nachrichten, Spiele, Chats, Kindermail, Klick-Tipps, Kinderwetter, Kino, Politik, Bücher, Video und TV, International
Gemeinsam können die Inhalte ausgewählt, das jeweilige Angebot definiert sowie das Design von meine-startseite.de verändert werden. Zum Schluss werden die getätigten Einstellungen veränderbar oder fixiert gespeichert.

Meine Startseite ist ein Modul der Site surfen:ohne:risiko. Hier wird Internetkompetenz für Eltern und Kinder gefördert. Informationen, Materialien und Empfehlungen rund um die Themen Surfen, Chatten und Spielen werden angeboten. Besonders schön ist das Familienquiz, bei dem Eltern mit ihren Kindern gemeinsam aktiv werden können.

Die Seiten sind ein Angebot der Internetredaktion des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

KinderServer

Der KinderServer bietet Sicherheit für Kinder im Netz. Mit wenigen Klicks werden Computer und mobile, internetfähige Geräte schnell und leicht in einen kindgerechten, sicheren Surfmodus geschaltet.

• Riesiger Surfraum: geprüfte Kinderinternetseiten und für Kinder unbedenkliche Erwachsenenseiten von fragFINN und Blinde Kuh inklusive aller Seitenstark-Seiten sowie gekennzeichnete Webseiten bis 12 Jahre
• Einfache Installation für alle gängigen Computer, Handys und Tablet-PCs
• Passwortgeschütztes Umschalten von Kinder- in Erwachsenenmodus
• Freigabe zusätzlicher Webseiten durch die Eltern möglich
• Kostenlos für Eltern, Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen

Weitere Informationen finden Sie unter www.kinderserver-info.de und www.dialog-internet.de.

Filterprogramme

Frag Finn Logo
Surfen ohne Risiko Logo

Filterprogramme sind eine technische Absicherung des Surfraumes für Kinder. Sie schränken den Zugriff auf Internetseiten ein: Es werden Seiten automatisch abgeblockt, die auf Negativlisten erscheinen bzw. zugelassen, wenn sie auf der Positivliste (Whitelist) geführt sind. Weitere Kriterien können definiert werden, z. B. Zeit und Häufigkeit von Internet- bzw. Computernutzung. Im Eltern- und Erwachsenenbereich von fragFINN.de ist eine Übersicht von Filterprogrammen, die auf die regelmäßig aktualisierte fragFINN-Whitelist zurückgreifen.

Informieren Sie sich ausführlich über das Thema Jugendschutzfilter und Kindersicherungen bei klicksafe.de und Surfen-ohne-Risiko.net.

Chatten. Teilen. Schützen!

Quelle: Bmfsfj

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat ein Materialpaket zur sicheren Nutzung von Chats und Communitys zusammengestellt, das auf der Internetseite des Bundesministeriums bestellt werden kann. Es gibt Kindern und Eltern Tipps zur sicheren Nutzung von Chats und Communitys und beinhaltet ein A3-Plakat für Kinder, einen Flyer für Eltern sowie Webcam-Sticker zum Abdecken der Kameras in PC, Handy und Tablets.

Strategiespiel "Way of Life"

Das Spiel ist für junge Menschen ab dem 12. Lebensjahr - insbesondere für Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe und ihre Lehrkräfte - gedacht.

Mit dem Serious Game WAY OF LIFE können Kinder und Jugendliche ihr Allgemeinwissen stärken und sich spielerisch auf das Abenteuer Leben vorbereiten: von den Problemen in der Pubertät über die berufliche Orientierung bis zu Fragen des Älterwerdens. Dabei erfahren sie auch mehr über mögliche Folgen ihrer Entscheidungen.

Das computergestützte Lernspiel lässt sich auch gut in der Schule einsetzen, da es zahlreiche Anknüpfungspunkte für unterschiedliche Fächer (Deutsch, Gemeinschaft-/Sozialkunde, Naturwissenschaften …) in verschiedenen Schulformen bietet.

Es wird als Browser-Spiel und als App für mobile Endgeräte angeboten.

Anregungen für den Unterricht bietet die Lehrerhandreichung auf Projekt:Zukunft, wo es darüberhinaus noch weitere Materialangebote gibt. 

Herausgeber ist der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV)

[Stand: 29.09.2015 - VN]

Tipptrainer Tipp10 - Zehnfinger-System lernen

Das Schreiben mit dem Zehnfinger-System am Computer lernen: Ein frei erhältliches Programm zur Tastaturschulung schlug im Test kommerzielle Angebote:

Tipp10: www.tipp10.com

(Letzte Änderung: 1.7.2016, FL)

Bundestagswahl

Die Bundeszentrale für politische Bildung bietet auf ihrer Homepage Informationen zum Thema im weitesten Sinn.
Der interaktive Wahl-O-Mat hilft, sich über Wahlen und Politik zu informieren.
Unterrichtsmaterial "Wahl-O-Mat im Unterricht" ab Klasse 10 wird bereitgestellt. Neu ist die Wahl-O-Mat App.




Zum Anfang